Die Ausbildung zum Gebäudereiniger/-in

Du bist schwindelfrei und willst ganz hoch hinaus? Du möchtest dich bei der Arbeit körperlich betätigen und hast dazu auch noch ein handwerkliches Geschick? Außerdem ist dir Sauberkeit schon immer wichtig gewesen? Dann wird dir die Ausbildung zum Gebäudereiniger bestimmt gefallen.

Als Gebäudereiniger hältst du Bürogebäude, deren Räume, Flure und Sanitärbereiche sauber, du reinigst Fassaden, Glasdächer, Produktionshallen und vieles mehr. Du sorgst für Hygiene in Krankenhäusern, Schwimmbädern oder der Lebensmittelproduktion und entsorgst Ab­fälle, kontaminierte Materialien und Schmutzwasser umweltgerecht.

In der Ausbildung lernst du in deinen Arbeits­bereichen Schädlingsbefall festzustellen, sowie Abschreckungs-­ bzw. Bekämpfungsmaßnahmen zu veranlassen. Damit wird die Hygiene aller Umgebungsräume der Menschen gewährleistet.

Jobhunterin Lisa hat Diallo besucht. Er macht seine Ausbildungbei stewe Dienstleistungen. Du möchtest mehr über den abwechslungsreichen Beruf des Gebäudereinigers erfahren? Dann schau dir das Video an.