Die Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/-in – Systemintegration

Berufe im IT-Bereich sind in Zeiten der Digitalisierung gefragter denn je. Ohne intelligente Hard- und Softwaresysteme kommt kein Unternehmen mehr aus. Sind diese gestört, kann das den ganzen Betriebsablauf lahmlegen. Du bist technikinteressiert und tüftelst gerne Problemlösungen aus? Dann könnte der Beruf Fachinformatiker/-in – Systemintegration genau das Richtige sein.

Als Fachinformatiker/-in – Systemintegration bist du für den IT-Support im eigenen Betrieb oder bei Kunden zuständig. Du richtest Netzwerke ein, verkabelst Arbeitsplätze, kümmerst dich um Wartung und Reparatur von Hard- und Software und organisiert oder leitest Schulungen für neue Programme.

Unser Jobhunter Markus hat sich bei CONET in Hennef mit Naomi und Jan getroffen, die beide im ersten Ausbildungsjahr sind. Jan studiert begleitend Wirtschaftsinformatik. Den beiden gefällt besonders die Abwechslung in ihrem Job – jeder Tag bringt neue Herausforderungen, die es alleine oder in Teamarbeit zu meistern gilt.

Hier findest du alle Ausbildungsstellen.