Werkzeugmechaniker/in

Was macht ein/e Werkzeugmechaniker/in in der Ausbildung?

Als Werkzeugmechaniker/in sorgst du dafür, dass bei der Herstellung von neuen Produkten und Maschinenteilen alles stimmt. Wenn Produktionsanlagen umgerüstet werden sollen, müssen Druck,- Stanz- und Umformwerkzeuge oder Press- und Prägeformen genau nach den Vorgaben hergestellt werden. Für passgenaue Arbeit benutzen Werkzeugmechaniker computergesteuerte Maschinen. Deine Arbeitsstätten sind vor allem Werkzeugbaubetriebe oder Unternehmen, die medizintechnische Geräte, wie Scheren, Pinzetten oder Prothesen herstellen.

Fakten

Ausbildungsdauer

Ausbildungsdauer

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten

Empfohlener abschluss

Empfohlener Abschluss

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Dein Verdienst

 

* Löhne können je nach Region und Betrieb unterschiedlich ausfallen