Verfahrensmechaniker/in – Beschichtungstechnik

Was macht ein/e Verfahrensmechaniker/in – Beschichtungstechnik in der Ausbildung?

Als Verfahrensmechaniker/in – Beschichtungstechnik sorgst du mit der richtigen Beschichtung für den optimalen Materialschutz von Autos, Mopeds oder Fahrrädern. Mit Hilfe unterschiedlicher Farbtöne, Glanz- und Härtegrade der Lacke halten die Fahrzeuge Witterungen jeglicher Art stand. Als Lack-Profi arbeitest du hauptsächlich in Industriebetrieben des Maschinen- und Anlagebaus oder des Fahrzeugbaus. Weitere Tätigkeitsfelder gibt es bei Farben- und Lackherstellern.

 

 

 

 

Fakten

Ausbildungsdauer

Ausbildungsdauer

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten

Empfohlener abschluss

Empfohlener Abschluss

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Dein Verdienst

 

* Löhne können je nach Region und Betrieb unterschiedlich ausfallen