Tierpfleger/in – Fachrichtung Forschung und Klinik

Was macht ein/e Tierpfleger/in – Fachrichtung Forschung und Klinik in der Ausbildung?

Als Tierpfleger/in sorgst du für Tiere, die nicht in der Wildnis, sondern in speziellen Einrichtungen wie Zoos oder Kliniken aufwachsen. In der Fachrichtung Forschung und Klinik behandelst du kranke oder verletzte Haustiere in Tierkliniken und assistierst bei medizinischen Eingriffen. In Forschungslaboren oder Universitätskliniken bist du für die Pflege und Züchtung von Versuchstieren für Forschungszwecke verantwortlich. Daneben kannst du auch in Betrieben der Versuchstierzucht und -haltung tätig sein.

Fakten

Ausbildungsdauer

Ausbildungsdauer

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten

Empfohlener abschluss

Empfohlener Abschluss

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Dein Verdienst

 

* Löhne können je nach Region und Betrieb unterschiedlich ausfallen