Tiermedizinische/r Fachangestellte/r

Was macht ein/e Tiermedizinische/r Fachangestellte/r in der Ausbildung?

Als Tiermedizinische/r Fachangestellte/r bist du die rechte Hand von Tierärzten. Neben der Mithilfe bei medizinischen Untersuchungen und Behandlungen organisierst du auch den Praxisablauf mit und betreust Patient und Tierbesitzer. Dabei musst du viel Einfühlungsvermögen besitzen. Außerdem gehört auch die Büroarbeit, z.B. Rechnungen schreiben oder Termine koordinieren, zu deinen Alltagsaufgaben. Du arbeitest in Tierkliniken, bei veterinärmedizinischen Laboratorien, in Zoos oder Tierheimen.

 

Fakten

Ausbildungsdauer

Ausbildungsdauer

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten

Empfohlener abschluss

Empfohlener Abschluss

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Dein Verdienst

 

* Löhne können je nach Region und Betrieb unterschiedlich ausfallen