Technische/r Assistent/in – Elektronik und Datentechnik

Was macht ein/e Technische/r Assistent/in – Elektronik und Datentechnik in der Ausbildung?

Als technische/r Assistent/in für Elektronik und Datentechnik bist du rundum für die Bereiche der Nachrichten-, Informations-, Kommunikations- oder Datentechnik zuständig. Du unterstützt Ingenieure/Ingenieurinnen, Physiker/innen und Informatiker/innen bei Forschungs- und Entwicklungsarbeiten sowie bei der Vorbereitung der Fertigung technischer Anlagen. Außerdem kannst du in der Automatisierungs- und Energietechnik arbeiten.
Du kümmerst dich darum, dass die technischen Geräte entwickelt, installiert und gewartet werden. Des Weiteren baust du Versuchs- und Musterschaltungen auf und testest ihre Funktion. Neben der praktischen Arbeit kannst du dich auch auf dem Gebiet der Forschung austoben. Die Ausbildung ist landesrechtlich geregelt.

 

Fakten

Ausbildungsdauer

Ausbildungsdauer

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten

Empfohlener abschluss

Empfohlener Abschluss

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Dein Verdienst

 

* Löhne können je nach Region und Betrieb unterschiedlich ausfallen