Personaldienstleistungskaufmann/-frau

Was macht ein/e Personaldienstleistungskaufmann/-frau in der Ausbildung?

Was wäre ein Unternehmen ohne seine Mitarbeiter? Als Personaldienstleistungskaufmann/-frau ist es deine Aufgabe für Unternehmen die richtigen Mitarbeiter auszuwählen. Du schaltest Stellenanzeigen und führst mit ausgewählten Bewerbern Bewerbungsgespräche durch. Aber entscheidest zusammen mit dem Vorstand welcher Bewerber am besten in die Firma passt. Eine gute Menschenkenntnis ist hier das A und O. Je nachdem wo du arbeitest gehört aber nicht nur das Einstellen von neuen Mitarbeitern zu deinen Aufgaben. Auch die Akquise von neuen Kunden und das Erstellen von Angeboten und Verträgen gehört dazu. Dein späterer Arbeitsplatz kann entweder bei Personaldienstleistungsunternehmen, die sich also ganz dem Beraten von Firmen bezüglich deren Mitarbeiter verschrieben haben, oder in der Personalabteilung von größeren Firmen liegen.

 

 

 

 

Fakten

Ausbildungsdauer

Ausbildungsdauer

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten

Empfohlener abschluss

Empfohlener Abschluss

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Dein Verdienst

 

* Löhne können je nach Region und Betrieb unterschiedlich ausfallen