Orthopädieschuhmacher/in

Was macht ein/e Orthopädieschuhmacher/in in der Ausbildung?

Als Orthopädieschuhmacher/in fertigst du in handwerklicher Arbeit orthopädisches Schuhwerk und fußmedizinische Heil- und Hilfsmittel an. Denn nicht jeder kann sich seine Schuhe im normalen Geschäft um die Ecke kaufen. Durch kranke Füße oder Gelenke sind viele Personen auf maßangefertigte Schuhe angewiesen. Du arbeitest eng mit Fachärzten zusammen und ermöglichst so gehbehinderten Menschen medizinische Hilfe und ein Stück mehr Lebensqualität.

Fakten

Ausbildungsdauer

Ausbildungsdauer

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten

Empfohlener abschluss

Empfohlener Abschluss

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Dein Verdienst

 

* Löhne können je nach Region und Betrieb unterschiedlich ausfallen