Medienkaufmann/-frau – Digital und Print

Was macht ein/e Medienkaufmann/-frau – Digital und Print in der Ausbildung?

Als Medienkaufmann/-frau tauchst du ein in die Welt von Büchern, Zeitungen, Zeitschriften und elektronischen Publikationen. Du bist zuständig für die Herstellung, den Vertrieb und das Marketing dieser Produkte. Von der Ideenfindung über das Manuskript bis hin zum fertig gebundenen Buch oder digitalen Erzeugnis weißt du, welche Schritte zurück gelegt werden müssen. Neben der technischen Produktion und der Kalkulation der Herstellungs- und Vertriebskosten ist der Kontakt zu den Autoren besonders wichtig. In Zeitungs- und Zeitschriftenverlagen berätst du Kunden zur Gestaltung und Preisen von Anzeigen. Als Medienkaufmann/-frau Digital und Print arbeitest du hauptsächlich in Verlagen, die Print- oder Digitalmedien aller Art verlegen. Manche sind auch international tätig.

 

 

 

 

Fakten

Ausbildungsdauer

Ausbildungsdauer

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten

Empfohlener abschluss

Empfohlener Abschluss

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Dein Verdienst

 

* Löhne können je nach Region und Betrieb unterschiedlich ausfallen