Masseur/in und medizinische/r Bademeister/in

Was macht ein/e Masseur/in und medizinische/r Bademeister/in in der Ausbildung?

Du hast das richtige Fingerspitzengefühl? Andere freuen sich über eine Massage von dir? Mach dein Hobby zum Beruf! Als Masseur/in und medizinische/r Bademeister/in hast du ein breites Aufgabengebiet und arbeitest eng mit Ärzten bei der Behandlung von Patienten zusammen. Neben Elektrotherapien und Bädern zur Heilung und Linderung von Erkrankten wendest du klassische Massagetherapien, Hydro- und Reflexzonentherapien an. Du arbeitest in Kliniken, Rehabilitationseinrichtungen, aber auch in freien Praxen, in Sportvereinen, Bädern oder Altenheimen. Außerdem unterstützt du junge und alte Menschen bei der Gesundheitsvorsorge.

 

Fakten

Ausbildungsdauer

Ausbildungsdauer

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten

Empfohlener abschluss

Empfohlener Abschluss

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Dein Verdienst

 

* Löhne können je nach Region und Betrieb unterschiedlich ausfallen