Maler/in und Lackierer/in – Kirchenmalerei und Denkmalpflege

Was macht ein/e Maler/in und Lackierer/in – Kirchenmalerei und Denkmalpflege in der Ausbildung?

Als Maler/in und Lackierer/in der Fachrichtung Kirchenmalerei und Denkmalpflege sorgst du dafür, dass alte und wertvolle Malereien in historischen Gebäuden wie Kirchen nicht verloren gehen. Durch Restaurationsarbeiten an Ornamenten oder Skulpturen trägst du zur Erhaltung historischer Kunstobjekte bei. Maler/innen und Lackierer/innen dieser Fachrichtung arbeiten im Malerhandwerk, in Werkstätten für Kirchenmalerei und Restaurierung und in Betrieben der Fassaden- und Raumgestaltung.

 

Fakten

Ausbildungsdauer

Ausbildungsdauer

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten

Empfohlener abschluss

Empfohlener Abschluss

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Dein Verdienst

 

* Löhne können je nach Region und Betrieb unterschiedlich ausfallen