Konditor/in

Was macht ein/e Konditor/in in der Ausbildung?

Als Konditor/in stellst du süße Backwaren wie Kuchen, Torten, Cupcakes oder Desserts her. Das machst du allerdings nicht in einer Küche wie du sie von zu Hause kennst, sondern in einer Backstube oder einer großen Gastronomieküche. Du weißt genau, wann das Backwerk perfekt ist und im Anschluss kommt deine Spezialdisziplin: das Verzieren. Ob Güsse aus Schokolade oder Zucker, du überziehst das Gebäck damit oder füllst es z.B. mit Sahne. Am Ende bereitest du es für den Verkauf vor. Du fertigst einerseits Kuchen und Torten für den regulären Verkauf, kommst aber auch individuellen Kundenwünschen, z.B. für Hochzeitstorten, nach.

Fakten

Ausbildungsdauer

Ausbildungsdauer

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten

Empfohlener abschluss

Empfohlener Abschluss

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Dein Verdienst

 

* Löhne können je nach Region und Betrieb unterschiedlich ausfallen