Kaufmann/-frau – Spedition und Logistikdienstleistung

Was macht ein/e Kaufmann/-frau – Spedition und Logistikdienstleistung in der Ausbildung?

Als Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung bist du für den Transport und Umschlag von Gütern zuständig. Dazu berätst du Kunden über Wegstrecken, Transport- und Lagermöglichkeiten, vereinbarst Liefertermine und berechnest die Frachtkosten. Du informierst über Transportversicherungen und gibst Hinweise zu sicheren Versandverpackungen. Im Schadensfall bearbeitest du die Reklamationen und vermittelst zwischen den beteiligten Partnern. Du überwachst den Zahlungsverkehr und schreibst und bearbeitest Mahnungen bei ausbleibenden Zahlungen.

 

 

 

 

Fakten

Ausbildungsdauer

Ausbildungsdauer

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten

Empfohlener abschluss

Empfohlener Abschluss

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Dein Verdienst

 

* Löhne können je nach Region und Betrieb unterschiedlich ausfallen