Kaufmann/-frau – Gesundheitswesen

Was macht ein/e Kaufmann/-frau – Gesundheitswesen in der Ausbildung?

Als Kaufmann/-frau – Gesundheitswesen bist du für die wirtschaftliche Kontrolle und Kalkulation in wichtigen medizinischen Einrichtungen wie Krankenhäusern, Pflege- und Altenheimen zuständig. Denn diese stehen genauso im Wettbewerb wie andere Unternehmen. Gemeinsam mit deinen Fachkollegen entwickelst du neue Konzepte und zusätzliche Angebote wie moderne Operationsmethoden oder eine besonders intensive Betreuung – denn dies kostet zwar Geld, bringt aber auch neue Kunden. In deinem Beruf rechnest du die Leistungen der Kunden mit den Krankenkassen ab, hast einen genauen Überblick über die Zahlen der Einrichtung und erledigst die Buchführung.

 

 

 

 

Fakten

Ausbildungsdauer

Ausbildungsdauer

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten

Empfohlener abschluss

Empfohlener Abschluss

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Dein Verdienst

 

* Löhne können je nach Region und Betrieb unterschiedlich ausfallen