Kanalbauer/in

Was macht ein/e Kanalbauer/in in der Ausbildung?

Als Kanalbauer/in machst du genau das, was der Name verspricht: Du bist für den Bau von Abwassersystemen und -leitungen zuständig. Außerdem sorgst du dafür, dass diese in einem guten Zustand sind. Falls nicht, sanierst du sie. Ein/e Kanalbauer/in arbeitet häufig bei Tiefbauunternehmen. Auch die Abwasserwirtschaft bietet dir mögliche Arbeitsstellen, ebenso wie Ingenieurbüros oder Bauämter der Kommunen.

 

 

 

 

Fakten

Ausbildungsdauer

Ausbildungsdauer

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten

Empfohlener abschluss

Empfohlener Abschluss

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Dein Verdienst

 

* Löhne können je nach Region und Betrieb unterschiedlich ausfallen