Investmentfondskaufmann/-frau

Was macht ein/e Investmentfondskaufmann/-frau in der Ausbildung?

Als Investmentfondskaufmann/-frau sind für dich festverzinsliche Wertpapiere, Diversifikation, Aktien oder offene Immobilienfonds keine Fremdworte, sondern dein tägliches Geschäft. Du analysierst Wertpapiere und Märkte und hilfst bei der Verwaltung von Fonds. Du arbeitest vorwiegend in Kreditinstituten, Kapitalanlagegesellschaften, Börsen oder in Versicherungsgesellschaften.

 

 

 

 

Fakten

Ausbildungsdauer

Ausbildungsdauer

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten

Empfohlener abschluss

Empfohlener Abschluss

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Dein Verdienst

 

* Löhne können je nach Region und Betrieb unterschiedlich ausfallen