Industriekeramiker/in

Was macht ein/e Industriekeramiker/in in der Ausbildung?

Als Industriekeramiker/in sorgst du dafür, dass aus Keramik Waschbecken, Teller und andere Produkte entstehen. Du lernst, wie du das Material herstellst und du wirst nach deiner Ausbildung die Produktion steuern können. Die Arbeitsgeräte und -maschinen kannst du problemlos bedienen. Auch an der Gestaltung bist du mit beteiligt: Du sorgst für schicke Küchen und Badezimmer. Wähl die Fachrichtung aus, die dir entspricht!

Fakten

Ausbildungsdauer

Ausbildungsdauer

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten

Empfohlener abschluss

Empfohlener Abschluss

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Dein Verdienst

 

* Löhne können je nach Region und Betrieb unterschiedlich ausfallen