Industrie-Isolierer/in

Was macht ein/e Industrie-Isolierer/in in der Ausbildung?

Sorg für Gemütlichkeit! Als Industrie-Isolierer/in schaffst du zwei wichtige Voraussetzungen für Komfort: Schutz vor zu hoher Lautstärke und Wärmeverlust bei Maschinen und Anlagen. Beispielsweise sind Dämmungen an Rohrleitungen und Wänden dein Gebiet. Das beginnt bei den notwendigen Konstruktionen und geht weiter bei den richtigen Dämmstoffen und der Ummantelung. Nach deiner Ausbildung suchen dich besonders Unternehmen, die z.B. schalldämmende Einrichtungen herstellen. Aber du kannst auch im Fahrzeugbau, in der Energieversorgung und in vielen weiteren Bereichen tätig werden.

 

 

 

 

Fakten

Ausbildungsdauer

Ausbildungsdauer

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten

Empfohlener abschluss

Empfohlener Abschluss

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Dein Verdienst

 

* Löhne können je nach Region und Betrieb unterschiedlich ausfallen