Holzblasinstrumentenmacher/in

Was macht ein/e Holzblasinstrumentenmacher/in in der Ausbildung?

Als Holzblasinstrumentenmacher/in bist du nicht nur musikalisch, sondern auch noch handwerklich geschickt. Du stellst beispielsweise Flöten, Klarinetten oder Oboen aus Holz oder Metall her und restaurierst ältere Instrumente. Du arbeitest dabei mit den besten Hölzern Europas, Afrikas und Mittelamerikas. Bei der Anfertigung braucht es neben viel Fingerspitzengefühl auch ein gutes Gehör, um die fertiggestellten Instrumente für die Kunden zu stimmen. Arbeitsplätze findest du beispielsweise in Musikhäusern mit angeschlossener Reparaturwerkstatt oder in Museen mit Restaurierungsabteilungen für Musikinstrumente.

 

 

 

 

Fakten

Ausbildungsdauer

Ausbildungsdauer

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten

Empfohlener abschluss

Empfohlener Abschluss

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Dein Verdienst

 

* Löhne können je nach Region und Betrieb unterschiedlich ausfallen