Heilerziehungspfleger/in

Was macht ein/e Heilerziehungspfleger/in in der Ausbildung?

Menschen mit Behinderung brauchen neben pflegerischer, auch pädagogische und lebenspraktische Unterstützung und Betreuung. Als Heilerziehungspfleger/in bist du als Fachkraft in sämtlichen Bereichen der Behindertenhilfe einsetzbar. Du begleitest Menschen stationär und ambulant und hilfst bei der Bewältigung des Alltags. Außerdem findest du in der Kinderbetreuung in Kindergärten oder Privathaushalten Beschäftigung.

Fakten

Ausbildungsdauer

Ausbildungsdauer

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten

Empfohlener abschluss

Empfohlener Abschluss

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Dein Verdienst

 

* Löhne können je nach Region und Betrieb unterschiedlich ausfallen