Hauswirtschafter/in

Was macht ein/e Hauswirtschafter/in in der Ausbildung?

Wenn du schon alleine wohnst, weißt du wie viel Arbeit so ein „bisschen“ Haushalt machen kann – Kochen, Saubermachen, Einkaufen. All diese hauswirtschaftlichen Aufgaben müssen aber auch in Pflegeeinrichtungen wie Altersheimen, Behinderteneinrichtungen oder Krankenhäusern erledigt werden. Als Hauswirtschafter/in übernimmst du dabei die fachgerechte Verpflegung der betreuenden Personen und die sachgerechte Haus- und Textilreinigung. Die Ausbildung wird in den Bereichen Hauswirtschaft und Landwirtschaft angeboten.

 

Fakten

Ausbildungsdauer

Ausbildungsdauer

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten

Empfohlener abschluss

Empfohlener Abschluss

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Dein Verdienst

 

* Löhne können je nach Region und Betrieb unterschiedlich ausfallen