Gleisbauer/in – Tiefbaufacharbeiter/in

Was macht ein/e Gleisbauer/in – Tiefbaufacharbeiter/in in der Ausbildung?

Als Gleisbauer/in – Tiefbaufacharbeiter/in sorgst du für ein sicheres Schienennetz. Du baust Gleise und verlegst Schienen. Du kontrollierst die Gleisanlagen und beseitigst Mängel oder erneuerst Gleisbetten. Du arbeitest mit Baugeräten und speziellen Gleisüberwachungsmaschinen. Das sind z.B. Messfahrzeuge, mit denen du über die Gleise fährst, um die Spuren zu vermessen. Wenn es aufgrund von Störungen an den Gleisen zu Verkehrsbehinderungen kommt, musst du unter Zeitdruck arbeiten, damit die Schienen wieder schnell befahrbar sind.

 

 

 

 

Fakten

Ausbildungsdauer

Ausbildungsdauer

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten

Empfohlener abschluss

Empfohlener Abschluss

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Dein Verdienst

 

* Löhne können je nach Region und Betrieb unterschiedlich ausfallen