Fotomedienfachmann/-frau

Was macht ein/e Fotomedienfachmann/-frau in der Ausbildung?

Als Fotomedienfachmann/-frau berätst und informierst du Kunden über foto- und videobezogene Produkte. Neben der Beratungs- und Verkaufstätigkeit erstellen Fotomedienfachleute auch fotografische Aufnahmen nach Vorgaben oder eigenen Vorstellungen und bearbeiten diese hinterher. Fotomedienfachleute arbeiten hauptsächlich im Fachhandel, wie Fotolabors oder Fotostudios oder in der Industrie und in Mediendienstleistungsbetrieben. Arbeitsplätze können aber auch im Vertrieb oder Marketing sein.

Fakten

Ausbildungsdauer

Ausbildungsdauer

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten

Empfohlener abschluss

Empfohlener Abschluss

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Dein Verdienst

 

* Löhne können je nach Region und Betrieb unterschiedlich ausfallen