Fachkraft – Rohr-, Kanal- und Industrieservice

Was macht ein/e Fachkraft – Rohr-, Kanal- und Industrieservice in der Ausbildung?

Als Fachkraft – Rohr-, Kanal- und Industrieservice reinigst, überwachst und wartest du Abwasserleitungen und -kanäle, Behälter und Abwasserbauwerke in Betrieben und im privaten und öffentlichen Bereich. Durch Inspektionsgänge und mit Hilfe von ferngesteuerten Spezialkameras kontrollierst du im Rohr- und Kanalservice die Netze und Systeme auf Ablagerungen, Verunreinigungen und auf Schäden. Im Industrieservice bist du für die Reinigung von Abfüllanlagen, Gär- und Flüssigkeitsbehältern zuständig. Daher wird die Ausbildung auch in diesen beiden verschiedenen Fachrichtungen angeboten.

 

Fakten

Ausbildungsdauer

Ausbildungsdauer

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten

Empfohlener abschluss

Empfohlener Abschluss

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Dein Verdienst

 

* Löhne können je nach Region und Betrieb unterschiedlich ausfallen