Fachkraft – Landwirtschaftlicher Haushalt

Was macht eine Fachkraft – Landwirtschaftlicher Haushalt in der Ausbildung?

Als Fachkraft – Landwirtschaftlichen Haushalt planst und organisierst du die komplette Haushaltsführung von landwirtschaftlichen Betrieben. Neben der Gartenpflege und dem Hofverkauf sind kaufmännische und verwaltende Aufgaben deine tägliche Arbeit. Du legst den Speiseplan fest, kaufst Lebensmittel und Haushaltsartikel und analysierst Arbeitsabläufe.

 

Fakten

Ausbildungsdauer

Ausbildungsdauer

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten

Empfohlener abschluss

Empfohlener Abschluss

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Dein Verdienst

 

* Löhne können je nach Region und Betrieb unterschiedlich ausfallen