Fachkraft – Kreislauf- und Abfallwirtschaft

Was macht eine Fachkraft – Kreislauf- und Abfallwirtschaft in der Ausbildung?

Als Fachkraft Kreislauf- und Abfallwirtschaft trägst du durch die richtige Entsorgung und Verwertung von Abfällen einen wichtigen Beitrag zur Umweltschonung bei. Du organisierst das Sammeln und Sortieren von Müll, führst ihn der Wiederverwertung zu oder entsorgst diesen umweltschonend. Die Ausbildung wird in einem der folgenden Schwerpunkte angeboten: Logistik, Sammlung und Vertrieb, Abfallverwertung und -behandlung oder Abfallbeseitigung und -behandlung.

 

Fakten

Ausbildungsdauer

Ausbildungsdauer

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten

Empfohlener abschluss

Empfohlener Abschluss

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Dein Verdienst

 

* Löhne können je nach Region und Betrieb unterschiedlich ausfallen