Fachkraft – Abwassertechnik

Was macht eine Fachkraft – Abwassertechnik in der Ausbildung?

Als Fachkraft – Abwassertechnik (m/w) bist du für sauberes Wasser und somit für die Gesundheit der Menschen und die Umwelt verantwortlich. Ob nach dem Duschen, Abspülen oder nach der Toilette – das Wasser muss gereinigt werden, damit Giftstoffe oder Fäkalien nicht ins Grundwasser, Bäche oder Flüsse geraten. Gerade in Großstädten wie Berlin, Hamburg oder München kommt einiges zusammen. In modernen Klärwerken wird das Abwasser aufbereitet. Du bist unter anderem für die Überwachung und Steuerung der Betriebsabläufe zuständig.

 

Fakten

Ausbildungsdauer

Ausbildungsdauer

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten

Empfohlener abschluss

Empfohlener Abschluss

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Dein Verdienst

 

* Löhne können je nach Region und Betrieb unterschiedlich ausfallen