Elektroniker/in – Gebäude- und Infrastruktursysteme

Was macht ein/e Elektroniker/in – Gebäude- und Infrastruktursysteme in der Ausbildung?

Als Elektroniker/in – Gebäude- und Infrastruktursysteme übernimmst du vielfältige Aufgaben rund um die Elektrik. Größere Gebäude wie Krankenhäuser, Hotels oder Bürogebäude kommen nicht mehr ohne komplexe elektronische Systeme aus. Da gibt es automatisch gesteuerte Heizungen oder Fenster, die sich den Wetterbedingungen von selbst anpassen, unterschiedliche Beleuchtungssysteme oder Aufzüge. Elektroniker dieser Fachrichtung realisieren die Installation, die Instandhaltung und sind in Notfällen die Helfer vor Ort.

 

 

 

 

Fakten

Ausbildungsdauer

Ausbildungsdauer

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten

Empfohlener abschluss

Empfohlener Abschluss

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Dein Verdienst

 

* Löhne können je nach Region und Betrieb unterschiedlich ausfallen