Eisenbahner/in im Betriebsdienst – Fahrweg

Was macht ein/e Eisenbahner/in im Betriebsdienst – Fahrweg in der Ausbildung?

Eisenbahner/innen im Betriebsdienst der Fachrichtung Fahrweg sorgen für den reibungslosen Ablauf des Personen- und Gütertransports im Schienenverkehr. Hauptsächlich haben sie die Übersicht und Aufsicht über die Fahrstrecken.

Haupteinsatzgebiet ist das Stellwerk mit seinen unterschiedlichen Technologien – von mechanischen Stellwerken bis hin zu hochmodernen computergestützten elektronischen Stellwerken. So werden beispielsweise aus der Betriebszentrale heraus kilometerweit entfernte Signalanlagen per Mausklick bedient.

Fakten

Ausbildungsdauer

Ausbildungsdauer

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten

Empfohlener abschluss

Empfohlener Abschluss

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Dein Verdienst

 

* Löhne können je nach Region und Betrieb unterschiedlich ausfallen