Edelmetallprüfer/in

Was macht ein/e Edelmetallprüfer/in in der Ausbildung?

Edelmetallprüfer/innen untersuchen Legierungen, Lösungen und Aschen nach Edelmetallen. Dabei ist es deine Aufgabe den Reinheitsgrad von Gold, Silber und Platin durch unterschiedliche chemische und physikalische Verfahren zu bestimmen. Du arbeitest vor allem in Materialprüfungs- instituten, in Betrieben der Edelmetallerzeugung und in der Qualitätskontrolle bei Schmuckwarenherstellern.


Die Berufsausbildung wird nur in bestimmten Regionen angeboten.

Fakten

Ausbildungsdauer

Ausbildungsdauer

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten

Empfohlener abschluss

Empfohlener Abschluss

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Dein Verdienst

 

* Löhne können je nach Region und Betrieb unterschiedlich ausfallen