Berufskraftfahrer / Berufskraftfahrerin

Was macht ein/e Berufskraftfahrer / Berufskraftfahrerin in der Ausbildung?

Als Berufskraftfahrer/in bist du ein wichtiger Teil der Globalisierung. Ob Äpfel vom Bodensee nach Hamburg oder Fernseher von Rumänien nach Italien – du transportierst mit LKWs Güter aller Art. Im Personenverkehr fährst du zum Beispiel eine Reisegruppe von Deutschland in die Schweiz. Dabei beherrschst du nicht nur perfekt dein Fahrzeug, du kennst dich auch mit der Technik aus. In diesem Beruf trägt man eine hohe Verantwortung für Mensch und Umwelt. Während der Ausbildung wird der Führerschein für Lastkraftwagen ab dem 18. Lebensjahr und der Führerschein für Omnibusse ab dem 20. Lebensjahr erworben.

Fakten

Ausbildungsdauer

Ausbildungsdauer

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten

Empfohlener abschluss

Empfohlener Abschluss

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Dein Verdienst

 

* Löhne können je nach Region und Betrieb unterschiedlich ausfallen