Audio Engineer

Was macht ein Audio Engineer in der Ausbildung?

Ob bei großen Konzerten von berühmten Bands eine ganze Halle zu beschallen oder auf einem Kongress dafür zu sorgen, dass alle den Redner gut hören können, du bist der-/diejenige, der/ die dafür sorgt, dass alles reibungslos abläuft. Als Audio Engineer oder auch Tontechniker/in bist du dafür verantwortlich, dass alle benötigten Geräte am Einsatzort vorhanden und einsatzbereit sind. Die Aufzeichnung und das Nachbearbeiten von Musik, Sprache und Geräuschen mit Anlagen der Tontechnik fallen ebenso in deinen Aufgabenbereich, wie Soundchecks vor Konzerten, oder Tonaufnahmen für Film- und Fernsehen. Beschäftigung findest du in Tonstudios, bei TV-Sendern oder im Hörfunk, bei Unternehmen der Filmproduktion und zum Beispiel bei Opernhäusern.

 

Fakten

Ausbildungsdauer

Ausbildungsdauer

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten

Empfohlener abschluss

Empfohlener Abschluss

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Dein Verdienst

 

* Löhne können je nach Region und Betrieb unterschiedlich ausfallen