Assistent / Assistentin – Freizeitwirtschaft

Was macht ein/e Assistent / Assistentin – Freizeitwirtschaft in der Ausbildung?

Als Assistent/in für Freizeitwirtschaft hilfst du dabei, Reisen, Freizeitangebote und Veranstaltungen zu konzipieren, zu planen, durchzuführen und abzurechnen.
Du berätst deine Kunden und stellst passende Angebote zusammen. Dazu gehört auch die entsprechende Kalkulation.
Dein Arbeitsplatz ist am Kundenschalter oder im Büro. Als Assistent/in für Freizeitwirtschaft arbeitest du vorwiegend in Reisebüros und Fremdenverkehrsbüros, bei Reiseveranstaltern und in Kurverwaltungen.

Fakten

Ausbildungsdauer

Ausbildungsdauer

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten

Empfohlener abschluss

Empfohlener Abschluss

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Dein Verdienst

 

* Löhne können je nach Region und Betrieb unterschiedlich ausfallen