Altenpflegehelfer/in

Was macht ein/e Altenpflegehelfer/in in der Ausbildung?

Deine Aufgaben

Als Altenpflegehelferin oder Altenpflegehelfer pflegst und betreust du ältere Menschen und unterstützt damit Altenpflegerinnen und Altenpfleger. Bei der Grundpflege, die du selbstständig durchführst, unterstützt du ältere Menschen bei der Körperpflege, beim An- und Ausziehen oder beim Essen. Du begleitest Menschen in ihrer letzten Lebensphase und machst ihnen diese so angenehm wie möglich. Außerdem bist du gleichzeitig Ansprechpartner für die Angehörigen.

Was du mitbringen solltest
Mindestens einen Hauptschulabschluss der neunten Klasse.

Dein Arbeitsplatz
Du bist meistens in Einrichtungen der Altenpflege wie zum Beispiel Seniorenheimen, Altenpflegeheimen oder geriatrischen Kliniken tätig.

Dauer der Ausbildung
Die Ausbildung zur Altenpflegehelferin / zum Altenpflegehelfer dauert drei Jahre.

Finanzierung
Als Auszubildender erhältst Du keine finanzielle Vergütung, es bestehen jedoch Finanzierungsmöglichkeiten, die sich von Bundesland zu Bundesland unterscheiden.

Fakten

Ausbildungsdauer

Ausbildungsdauer

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten

Empfohlener abschluss

Empfohlener Abschluss

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Dein Verdienst

 

* Löhne können je nach Region und Betrieb unterschiedlich ausfallen